Ashtanga Yoga mit Farzad 03. - 05. Juni (Pfingsten) 2017

Samstag bis Montag, 03. bis 05. Juni 2017 in der Yoga Lounge Berlin

Bilder vom Workshop 2016 & vom Workshops 2017  in der Galerie

Samstag, 03. Juni 2017:

10.00 - 12.00 Uhr: geführte 1. Serie Ashtanga Vinyasa Yoga
14.30 - 15.00 Uhr: Ashtanga Pranayama
15.00 - 17.00 Uhr: Grundlagen des Ashtanga Yoga
Die Ausrichtung in den Asanas der 1. Serie des Ashtanga Vinyasa Yoga Systems
verstehen und in der Praxis anwenden lernen.
Fragen und Antworten zur Praxis am Vormittag

Preis: 70 € / 60 € *

Sonntag, 04. Juni 2017:

10.00 - 12.00 Uhr: Ashtanga Mysore Style
14.30 - 15.00 Uhr: Pranayama
15.00 - 17.00 Uhr: Handstand
In diesem Workshop werdet ihr lernen, die Welt aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Behutsam und in kleinen praktischen Übungsschritten werden wir uns diese wertvolle Haltung des Handstands erarbeiten.
Im ersten Teil des Workshops werden wir unseren Körper aufwärmen und Übungen erlernen, die unserem Körper Leichtigkeit, Standfestigkeit verleihen und den Rumpf kräftigen. Diese Asanas dienen auch als Vorbereitung für Umkehrhaltungen. Weiterhin werden wir fließende Bewegungen üben, die uns mehr Mobilität in der Wirbelsäule ermöglichen.
Im zweiten Teil führen wir die Arbeit an einer starken und bewussten Körperhaltung weiter und werden fortgeschrittenere Übungen, welche für den Handstand wichtig sind, lernen. Hierbei kommen auch Hilfestellungen vor, die es uns ermöglichen, sich in Partnerarbeit dem Ziel zu nähern.
Handstand stärkt, harmonisiert und kräftigt den gesamten Körper und man schreibt ihm Wirkungen wie Durchsetzungsvermögen und Selbstbewusstsein zu. Den Handstand zu lernen ist nicht so schwierig, es bedarf aber regelmäßiger Übung.

Preis: 70 € / 60 € *

Montag, 05. Juni 2017:

10.00 - 12.00 Uhr: Ashtanga Mysore Style
14.30 - 15.00 Uhr: Pranayama
15.00 - 17.00 Uhr: Durchspringen
Ein grundlegender und herausfordernder Teil des Ashtanga Vinyasa Yogas ist, das Durch- und Zurückspringen durch die Arme zu lernen. Dies erscheint für viele Übende zunächst unmöglich. In diesem Workshop werden wir durch kleine Übungsreihen und Techniken in die Lage versetzt, das Unmögliche möglich zu machen!
 

Preis: 70 € / 60 € *

alle drei Tage: 180 € / 160 € *
einzelne Mysore Klasse: 20 € / 15 € *
einzelner Workshop: 50 € / 45 € *
(* Mitglieder Yoga Lounge Berlin und Yoga Mitte Stuttgart)

Farzad Ahmadpour
Farzad Ahmadpour
ist im Iran geboren und lebt seit 1986 in Deutschland.
Er studierte Maschinenbau und arbeitete viele Jahre in diesem Beruf.
Vor 15 Jahren lernte er Ashtanga Vinyasa Yoga kennen und praktiziert seitdem
Ashtanga Yoga bei vielen internationalen Lehrern wie John Scott, David Swensen und Mark Darby.
Seit einigen Jahren besucht er regelmäßig Workshops und Retreats bei seinem Lehrer Lino Miele.
Er absolvierte 2002 eine vierjährige Yogalehrer-Ausbildung nach der Methode von Iyengar bei SKA.
Seit 2011 ist er von Lino Miele autorisiert, als Ashtanga Vinyasa Yogalehrer zu unterrichten und
betreibt ein Yoga-Studio in Stuttgart:

http://www.ashtangastuttgart.de

Lino und Farzad in Stuttgart 2014: https://www.youtube.com/watch?v=LykceknNy54

 

Das Intensiv-Wochenende richtet sich an alle Interessierten,
die Ashtanga Vinyasa Yoga praktizieren und mit der 1. Serie gut vertraut sind.

Anmeldung: info@yoga-lounge-berlin.de

 

Weitere Workshops