Yoga auf Kreta

Im August 2015 waren wir zum ersten Mal auf Kreta beim Retreat mit Andrea Lutz und Aris Kapetanakis.
Das konstant trocken-warme Klima, die vegetarisch-kretische Kost mit reichlich Obst, Gemüse und Olivenöl
sowie die atemberaubende Landschaft mit weitläufigen Stränden, kristallklarem Wasser vor
zerklüfteten Berglandschaften bilden den idealen Ort für Ashtanga Praxis und Erholung.
2016 und 2017 haben wir uns die Reise selbst organisiert.
Sie führte uns zunächst in das malerische aber trubelige Rethymnon an der Nordküste.
Dort unterrichtet Kristina Karitinou-Ireland Ashtanga Yoga im eigenen Studio.
Sechs mal pro Woche waren wir früh um 6.40 Uhr beim Chanting mit anschließender Mysore Praxis.
Kristina ist die Frau von Derek Ireland, der auf Kreta die erste Ashtanga Yoga Schule in Europa gegründet hat,
die den Grundstein zur Verbreitung der Methode in Europa legte.
Einige Zeit verbrachten wir noch fernab vom Massentourismus an der ruhigen Südküste am Triopetra Strand.
Hier gibt es nur eine Handvoll Übernachtungsmöglichkeiten und Tavernen, keine Shops und Souvenierläden,
dafür weitläufige teils menschenleere Strände.
Bei Pavlos' Place und Yoga Rocks werden Yogaretreats angeboten.

Yoga auf Kreta

Derek Ireland am Triopetra-Strand                                                                                             

     

 

Yoga Retreats am Triopetra Strand im ruhigen Süden Kretas:

http://www.triopetra.com.gr/

http://www.yogaholidaysgreece.com/

Ashtanga Vinyasa Yoga mit Kristina Karitinou in Rethymnon:

http://www.yogapractice.gr/

Weitere Yoga Urlaubsideen